Neues Recht

Der Teil "Neues Recht" bildet den Hauptteil der Erläuterungen PBG. Er umfasst die §§ 1-224 PBG in der seit der Gesetzesänderung vom 17. Juni 2013 massgeblichen Fassung. Auf die neuen oder geänderten Bestimmungen, welche nicht bereits seit dem 1. Januar 2014 gelten, sondern erst durch Beschluss des Regierungsrats in Kraft gesetzt werden, wird ausdrücklich hingewiesen. Welche Informationen den Erläuterungen PBG zu den einzelnen Paragrafen entnommen werden können, ergibt sich aus dem Muster mit Hinweisen zu den festgelegten Rubriken.